. .

News

02. Dezember 2017 Stellenangebot

Mitarbeiter/in im Bereich Projekt- und Veranstaltungsmanagement (w/m)[mehr]

Kategorie: Termine, Termine

26. Januar 2018 Businessfrühstück 2018 - Das gute Unternehmen

Sale mit Soul! Denn für Beziehung im Business gibt es keine App[mehr]

Kategorie: Termine, Termine

21. März 2018 CAT lädt ein 2018 - Ab nach vorne

Entzünden Sie Ihr Feuer! Entwicklung und Verankerung von unternehmerischem Mut[mehr]

Kategorie: Termine, Termine

TYPO3 Cumulus Flash tag cloud by TYPO3-Macher - die TYPO3 Agentur (based on WP Cumulus Flash tag cloud by Roy Tanck) requires Flash Player 9 or better.

Wilma Kruse - mit Therapiepuppen Demenzkranken helfen

Der Name scheint Programm zu sein. Wie auch ihre berühmte Nachnamensvetterin Käthe befasst auch Wilma Kruse sich mit Puppen. Doch bei der Burger Betreuerin sind die knautschigen Figuren Mittel zum Zweck. Die etwa 65 Zentimeter großen, an Gliedmaßen und im Gesicht beweglichen Therapiepuppen dienen dazu, die Kommunikation mit an Demenz erkrankten Menschen zu erleichtern. „Damit können wir die Betroffenen, die sich aufgrund ihrer Erkrankung in sich zurückgezogen haben, wieder zum Reden bringen und ihnen damit ein Stück Wertigkeit zurückgeben“, erläutert Wilma Kruse. Während der Weiterbildung zur „Alltagsbetreuerin für Demenzerkrankte“ – nach § 87b Abs. 3 SGB XI, um ganz genau zu sein – hatte die Burgerin die Gelegenheit, sich mit dem Thema Therapiepuppen intensiv zu befassen. Doch sie war nicht ganz zufrieden mit den Möglichkeiten, die man ihr darstellte. Also entwickelte Wilma Kruse eigene Techniken – und damit auch die Idee zur Selbständigkeit. Ende 2015 besuchte sie schließlich ein Gründercamp des Projekts „Startbahn: Existenzgründung“ im Meldorfer CAT. „Die vielen Details zu den Themenbereichen Recht und Steuern hätte ich mir nie allein aneignen können. Ich fühlte mich daher beim Seminar gut abgeholt und habe viel gelernt“, berichtet die frischgebackene Selbständige, die jedoch „nebenbei“ auch weiterhin als Betreuerin in einem Burger Pflegeheim arbeitet. Nach der Existenzgründung im Mai 2016 bietet Wilma Kruse nicht nur Seminare für Pflegeheime, medizinische Einrichtungen un...

Kontakt:
Wilma Kruse
Voßallee 5
25712 Burg
Telefon +49 4825 304600
E-Mail   info(at)puppenschule24.de