< Zurück zur Übersicht

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Einstieg für KMUs in nachhaltiges Unternehmertum

Die Online-Veranstaltung gibt Ihnen einen Einblick, wie Nachhaltigkeit in den unternehmerischen Kontext integriert werden kann.

Den Themen „Klimaschutz“ und „Verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen“ wird in unserer heutigen Gesellschaft eine große Bedeutung zuteil. Auch Unternehmen sind sich dieser Relevanz bewusst und setzen sich immer mehr aktiv damit auseinander, wie Nachhaltigkeit in den unternehmerischen Kontext integriert werden kann. Ein wichtiges Thema, zu dem wir mit unserer Online-Veranstaltung „Einstieg für KMUs in nachhaltiges Unternehmertum“ eine Einführung geben wollen.

Was Sie erwartet:

Annette Moritz von der IB.SH gibt Einblicke in einen kostenlosen Nachhaltigkeitscheck für Unternehmen. Mit bereits 40 erfolgreich beratenen Unternehmen und einer steigenden Nachfrage bietet dieses Angebot einen Einstieg in die unternehmerische Auseinandersetzung mit dem Thema Nachhaltigkeit.

Des Weiteren wird Nele Göttsche das Projekt „WestküsteSDG“ von der Regionalen Kooperation Westküste vorstellen. Dieses Projekt, das im Rahmen des Bundesprogramms „Zukunft Region“ gefördert wird, strebt bis Ende 2024 die Entwicklung eines umfassenden Zukunftskonzepts für die Westküste in den SDGs 7-13 (darunter Energie, Klimaschutz, Kreislaufwirtschaft und menschliches Wohlbefinden) an.

Zum Abschluss der Veranstaltung wird der Geschäftsführer Thomas Stock vom Unternehmen Pano Verschluß GmbH aus Itzehoe einen praxisnahen Einblick in die unternehmerische Praxis und Umsetzung von Nachhaltigkeit geben. Der Beitrag wird wertvolle Einblicke liefern und mögliche Ansätze für die Umsetzung in Ihrem eigenen Unternehmen aufzeigen.

Moderiert wird die Veranstaltung von egw-Wirtschaftsförderer Jens Korte. Gemeinsam können wir die Grundlagen für eine nachhaltigere Zukunft schaffen, also melden Sie sich jetzt an. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Datenschutzhinweis:

Ihre Daten werden verarbeitet, um Ihre Anmeldung zu Veranstaltungen entgegenzunehmen und die Veranstaltung zu organisieren und durchzuführen.

Ihre Daten werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b DSGVO (Erfüllung eines Vertrages) verarbeitet.

Details

Datum:
Juni 28
Zeit:
9:30 - 11:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
zur Buchungsseite »